Seit genau 40 Jahren feiern die Amerikaner auf der Wernette Farm außerhalb von Remus, Michigan, einmal im Jahr das Wheatland Music Festival.

Für das Jubiläum im September hatten sich die Organisatoren zusammen mit der Choreographin Sharon Leahy eine Besonderheit ausgedacht. Seit März fanden Treffen und Workshops statt, die interessierte Teilnehmer aus dem Staate Michigan für das Projekt “Carry it on…” vorbereiteten, eine Tanzaufführung im nordamerikanischen Stepptanz namens Clogging. Am 7. September fand die Uraufführung, bestehend aus 75 Tänzern und Musikern auf dem Wheatland Music Festival statt. Die Aufführung sei ein voller Erfolg gewesen, so die Veranstalter. “Carry it on…” soll nun als 60 minütiger Film erscheinen, der auf den Filmfestivals an Bekanntheit gewinnen soll.

Einen kurzen Ausschnitt aus dem Film findest Du bei Youtube.

Was denkst Du?

Wie ist Deine Meinung?