Astreine Töne zaubern die Besidos aus Darmstadt auf ihr neues Album “Chapkamatik Raki’n’Roll”. Das rein instrumentale Stück “On the Way to Üsküdar” besticht durch seinen Schwung, man kann sich die Reise im Tourbus förmlich vorstellen.

Cem “Steryo” Özkan lässt es mit seinem Rapgesang in “Corba Parisi” gängsterisch mystisch werden. Oder sie interpretieren den Song “Overload” völlig neu. Bei “Das Modell” im Balkan-Style mit deutschem Gesang und Swing-Elementen traut man seinen Ohren kaum. Künsterisch großartig zeigen die Besidos, was sie von Musik verstehen.

Hört rein bei Soundcloud!

Was denkst Du?

2 Antworten zu “Besidos – Chapkamatik Raki’n’Roll”

Wie ist Deine Meinung?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.