Thomas Zöller, begnadeter Dudelsackspieler sowie Inhaber der Dudelsack-Akademie, hat die letzten Wochen intensiv mit Vorbereitungen für das nächste exquisite Folk-Event in Deutschland verbracht:

Bruce 700 & Homebound



Vielleicht das Konzertereignis für Dudelsack-Fans und Freunde der schottischen Folkmusik im Jahr 2016 im Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus: Allan MacDonalds Komposition „Bruce 700“ und “Homebound” – Doppelkonzert und Doppel CD-Release. Über 60 Musiker auf der Bühne.

Im Line-Up finden sich viele Ikonen der schottischen Folkszene – darunter beide Brüder von Allan MacDonald – Dr. Angus und Iain MacDonald – sowie Mike Katz (Battlefield Band), Griogair Labhruidh (Afro Celt Sound System), Mary MacMaster (Poozies, Shine), Donald Hay (Old Blind Dogs), Rod Paterson (The Easy Club) und Kathleen MacInnes (Robin Hood Soundtrack).

Das Konzert findet in der Stadthalle Hofheim, Chinonplatz 4, Hofheim am Taunus am Samstag, den 09. April 2016 statt. Einlass ist 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr.

Tickets zu € 29,- zzgl. VVK-Gebühr online unter https://www.adticket.de/Bruce-700-Hom…

Tickets telefonisch unter 069 / 407 662 580 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Veranstalter: Hofheimer KulturWerkstatt e.V..

Beitragsbild: © Sean Purser, June 2014


Folk-Fans gesucht! Du besuchst dieses Ereignis und möchtest davon erzählen? Dann sende uns Deinen Folk-Bericht und wir veröffentlichen ihn in Deinem Namen.

Was denkst Du?

2 Antworten zu “Vielleicht DAS Dudelsack-Ereignis des Jahres!”

Wie ist Deine Meinung?