Veröffentlicht am

Workshop: Bretonische Tunes für schottische Dudelsäcke

In Frankreich ist der Dudelsack im Folk verbreiteter, oder besser, verwurzelter als in Deutschland. Eines der vielen Arten von Sackpfeifen in Frankreich ist die Binioù kozh, ein Instrument mit sehr hohen, schrillen Tönen. Während ein Dudelsackspieler die Binioù spielt, setzt dazu traditionell ein Bombardespieler mit ein.
Workshop: Bretonische Tunes für schottische Dudelsäcke weiterlesen

Veröffentlicht am

Workshop: Stòras-Òran – Vier Tage Musik, Tanz & Gesang

“Stòras-Òran” ist gälisch und bedeutet Liederschatz. Es ist der Name für die Winterwerkstatt in Neu-Anspach. Vier Tage lang werden Workshops für Dudelsack, gälische und mittelalterliche Lieder, schottische, bretonische und mittelalterliche Tänze, Marktsack, Bòdhran und Harfe angeboten. Die Teilnehmer buchen sich dazu ihre Unterkunft in der “Alten Schule”, wo die Kurse auch stattfinden.
Workshop: Stòras-Òran – Vier Tage Musik, Tanz & Gesang weiterlesen