Die Entwicklung des Knaldempers ist abgeschlossen. Mit der Ambition den Bordunton der German Smallpipe je nach Anwendung auch einmal leiser erklingen zu lassen, habe ich den Knaldemper entwickelt.

“Knaldemper” ist niederländisch und beschreibt den Schalldämpfer bei Schusswaffen. Zwar fällt die German Smallpipe nicht unter das Waffengesetz, die Bordunpfeife kann aber dennoch schon einmal recht laut sein.

Einfach auf den Drone Top gesteckt verjüngt der Knaldemper die Mündung des Borduns und reduziert damit die Lautstärke. Kurz den Bordun nachgestimmt tritt nun die Spielpfeife des Dudelsacks in den Vordergrund und ist zum Beispiel auf akustischen Sessions deutlicher zu hören.

Beim Solospiel wird der Knaldemper einfach wieder abgezogen und der Bordun kann die Spielpfeife wieder herrlich sonor begleiten.

Den Knaldemper für die German Smallpipe und andere Bordune mit zylindrisch gebohrter 10mm-Mündung gibt es unter: http://www.german-smallpipe.com/zubehoer/knaldemper.html

Ein Gedanke zu „Der Knaldemper

  1. Hi Jonas, hat wirklich noch keiner vorher die Idee gehabt sowas zu entwickeln? Wenn Du die Dinger in größeren Mengen produzieren und verkaufen kannst und willst, solltest Du es vllt mal noch in der Folkmail verkünden und die DUPG informieren. Wünsche Dir viel Erfolg. LG; Britta

Wie ist Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.