18. TürchenAus dem über 400 Jahre alten Volkslied „Als ich bei meinen Schafen wacht'“ machen Luz Amoi ihre eigene, folkige Version.

Mit Gitarre, Kontrabass, Hackbrett, Geige, Cajon und Gesang präsentiert die Band aus Freising und Umgebung ihr aufgewecktes Weihnachtslied auf dem Album „Es ist Advent“ und ihrer gleichnamigen Konzertreihe.

„Luz Amoi“ ist bayrisch und bedeutet „Hör mal zu“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.