Veröffentlicht am

Das persönliche Programm steht!

[english version below]

Es ist vollbracht! Nach einigen langen und spannenden Musikabenden auf dem Boden, mit allerlei Papier, der Web-Seite des TFF und mit Hilfe von Youtube haben wir unser Programm zusammengestellt. Es sind so unglaublich tolle Bands dabei! Und wie immer war auch dieses Jahr der Frust zwischendurch so groß, da man viele Veranstaltungen nicht sehen kann… Doppelbelegung… Ich wünschte, wir hätten Hermine Grangers Zeitumkehrer, um alles sehen zu können! Doch letztlich wird es so oder so großartig werden.
Das persönliche Programm steht! weiterlesen

Veröffentlicht am

Folk oder nicht Folk, ist das wirklich die Frage?

Frei nach Hamlet will ich Euch heut was fragen! Was bedeutet Folk für Euch? Was zählt Ihr zu Folk und was nicht? Wo sind für Euch die Grenzen? Gibt es überhaupt welche? Gehört Volksmusik zum Deutschen Folk? Gibt es Deutschen Folk? So viele Frage habe ich zu diesem Thema und ich möchte Euch einladen, gemeinsam mit mir, mit uns, eine Reise anzutreten, den Folk näher zu erforschen.
Folk oder nicht Folk, ist das wirklich die Frage? weiterlesen

Veröffentlicht am

[TFF.Rudolstadt 2014] Einmal TFF hin und zurück – oder Mina im Zauberland, Teil IV

Der Sonntag begann früh mit Armin Metz im Garten des Schillerhauses (ein toller Ort für Konzerte!). Armin Metz kannten Joe und ich schon von einem anderen Festival aus 2013 und freuten uns sehr, ihn wieder live sehen zu können. Bei einem Radler unter einem schattenspendenden Baum ließ es sich auch gut aushalten.
[TFF.Rudolstadt 2014] Einmal TFF hin und zurück – oder Mina im Zauberland, Teil IV weiterlesen

Veröffentlicht am

[TFF.Rudolstadt 2014] Einmal TFF hin und zurück – oder Mina im Zauberland, Teil III

Am Samstag früh ging es recht zeitig in die Innenstadt. Leider fanden wir den Künstler, den wir als erstes sehen wollten nicht direkt. Wir liefen etwas planlos durch die Stadt und waren zeitweise etwas frustriert. Dazu muss man folgendes sagen: Es war unglaublich heiß in Rudolstadt. So heiß, dass man sich nur im Schatten aufhalten konnte.
[TFF.Rudolstadt 2014] Einmal TFF hin und zurück – oder Mina im Zauberland, Teil III weiterlesen

Veröffentlicht am

[TFF.Rudolstadt 2014] Einmal TFF hin und zurück – oder Mina im Zauberland, Teil II

Und dort begann es dann, das traumhafte Spektakel. Wir haben so viele wundervolle Orte besucht, tolle Künstler gesehen und Händlerstände bestöbert! Es war und ist immer noch zutiefst beeindruckend, was man dort alles sieht, hört und erlebt. Die Highlights des Freitags war für mich zum einen definitiv das Jasper Libuda Trio aus Berlin, die für uns den Auftakt am Freitag auf dem Theraterplatz gaben. Besonders beeindruckend fanden Joe und ich den Bassisten der Band.
[TFF.Rudolstadt 2014] Einmal TFF hin und zurück – oder Mina im Zauberland, Teil II weiterlesen