Materialkunde: Was ist Bagpipe Hemp?

Flachsfasern

Damit Sackpfeifen gut funktionieren und um einen gleichbleibenden Sound zu gewährleisten ist regelmäßige und solide Wartung des Instruments unerlässlich. Ein wichtiger Teil der Arbeit ist das “hanfen” des Dudelsacks (aus dem engl. “to hemp”). Die Verbindungen der Pfeifen müssen gut gewickelt sein, so dass sie fest und luftdicht aber beweglich zugleich sind. Wie Du “Bagpipe […]

Bagpipe Hemp – so wickelst Du richtig

Rollen von gelbem Bagpipe Hemp stehen vor dunklem Hintergrund

Fragst Du fünf verschiedene Piper welches Bagpipe Hemp sie wie anwenden, bekommst Du sieben verschiedene Antworten. Beim Bau der German Smallpipe hat sich die Folk.World-Methode am besten bewährt – eine Anleitung. Fest oder beweglich? Die beste Methode ist, die Teile des Dudelsacks in bewegliche und unbewegliche Teile zu kategorisieren. Die beweglichen Teile sind die Drone […]

Unser Dudelsack Dichtmittel

Nicht mehr ganz dicht? Der Dudelsack pfeift aus mehr Löchern als er soll, beim Spielen bleibt Dir die Luft weg und wenn Du ihn auspackst, fühlt sich der Lederbalg an wie Sandpapier. Dies liegt am fehlenden Dichtmittel. Ab sofort verfügbar ist das neue Dudelsack Dichtmittel von Folk.World. Es ist nach traditioneller Rezeptur hergestellt: Aus Knochenleim, […]

Welche Tasche für die German Smallpipe?

Frisch eine German Smallpipe erstanden möchte der stolze Besitzer seinen Dudelsack nun gerne sicher aufbewahren oder transportieren. Dabei gibt es unterschiedliche Ansätze sein Instrument vor Umwelteinflüssen geschützt zu verstauen.

Wie ist ein Dudelsack aufgebaut?

Im Aufbau sind Sackpfeifen generell zu einander recht ähnlich. Je nach Art, Variation oder Herkunft können sich die Anzahl der Bordunpfeifen unterscheiden. Manchmal wird ein Dudelsack auch durch einen Blasebalg betrieben und hat somit kein Mundstück. Ein Dudelsack besteht aus diversen Einzelteilen. Dazu im Folgenden eine Zeichung der kleinen mittelalterlichen Marktsackpfeife „German Smallpipe“ sowie die […]

Dudelsack finanzieren

Ja, Du kannst den Dudelsack auch mieten. Dadurch wird für Dich der Einstieg in die Welt der Dudelsackmusik deutlich leichter. Denn zu Beginn stellt sich für Dudelsackschüler oft die Gretchenfrage: Wie finde ich ein gutes Instrument für wenig Geld? Mit unserem Angebot „rent an instrument“ kommen wir Dir auch finanziell ein großes Stück entgegen. Du […]

Mittelalter Dudelsack lernen

Viele kennen sie, die „mittelalterlichen“ Dudelsäcke von In Extremo, Corvus Corax, Subway to Sally oder Schelmish. Kaum zu überhören ist der Marktsack auf den Mittelaltermärkten, wie sie in Deutschland, Tschechien und einigen weiteren europäischen Ländern veranstaltet werden. Die Mittelalter-Szene in Deutschland erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit bei Jung und Alt. So fanden im Jahr […]

Wie viele Töne hat die German Smallpipe?

Die German Smallpipe wird ähnlich wie eine Blockflöte gespielt. Sie kann regulär neun verschiedene Töne wiedergeben: tiefes G, tiefes A, H, C, D, E, Fis, hohes G, hohes A. Der 10. Ton F lässt sich als Gabelgriff spielen. Weitere zwei Töne sind durch ebenfalls Gabelgriffe möglich, können aber vom definierten Tonwert abweichen. Bei Gis/As bleibt […]

Vergleich zwischen German Smallpipe und Hümmelchen

Du möchtest Mittelalter-Dudelsack lernen? Du kannst Dich nicht zwischen Hümmelchen und German Smallpipe entscheiden? World of Folk zeigt Dir die Unterschiede und hilft Dir bei Deiner Entscheidung. Das Hümmelchen ist ein historisches Instrument aus der Renaissance. Ähnlich wie die German Smallipe klingt sie recht leise und kann in Blockflöten-Griffweise gespielt werden. Hümmelchen gibt es in […]

rent a pipe – Miete einen Dudelsack!

Den Mittelalter-Dudelsack mieten? Na klar! Bei World of Folk kannst Du die mittelalterliche German Smallpipe mieten! Du willst noch mehr? Du hast die Kaufoption: Beende das Mietverhältnis und kaufe das Instrument vollständig zum Restwert. Rent an Instrument Interessiert? Schreib uns eine E-Mail an mail@world-of-folk.com, wir senden Dir gern ein vollständiges Angebot zu.