Willkommen bei Folk.World

Folk.World Logo

Wir zeigen Dir die ganze Welt der Folk-Musik! Täglich denken wir nach, wie wir Dir Folkmusik näher bringen können. Sammle erste Erfahrungen mit Deinem Lieblingsinstrument. Wir begleiten Dich. Wir bringen den Folk zu Dir!

Damit hast Du nun all unsere Sparten kennen gelernt. Es gibt hier viel zu entdecken. Vielleicht kommen bald neue Welten dazu? Vielleicht möchtest Du daran teilhaben oder hast selber Ideen? Schreibe uns gerne eine E-Mail an mail@folk.world und berichte uns über das, was Dich bewegt.

Die Highlights

Folk.World möchte Dir mit dem Dudelsack die Folk-Musik greifbar machen. Die Sackpfeife wird weltweit gespielt. Mit Folk.World lernst Du die schottische oder Marktsack-Variante:

Der folkBlog

Folk.World möchte Dir mit dem folkBolg die unendliche Welt der Folkmusik näher bringen. Die Beiträge handeln von Künstlern, Instrumenten, Rezensionen und Veranstaltungen:

  • Taberna Mylaensis sieht Europa in der Pflicht
    Taberna Mylaensis spielt Folkmusik aus Sizilien. Die italienischen Künstler schauen bestürzt auf die kritische Situation der Coronakrise in ihrem Land. Sie erleben Auseinandersetzungen beim Einkauf, plädieren für die Hilfsbereitschaft Europas und sehen, […]
  • WÖR hat zu viel Zeit während der Corona-Krise
    Die belgische Band WÖR macht normalerweise Folkmusik mit Leidenschaft. Aber in der Corona-Krise ist auch WÖR vom Lockdown betroffen. Sie müssen ihre Aufnahmen verschieben und erhalten Zeit für grundlegende Überlegungen. Dies ist […]
  • „Stormweere“ von Spilar: flämische Tradition lebendig
    Mandoline, Mandola, Gitarren – auf dem Debütalbum „Stormweere“ der belgischen Band Spilar scheint alles zu schweben. Die Töne fliegen durch den Raum, während eine Stimme sehr nah bei Deinem Ohr singt. Du […]